Was nehmen Sie mit in Ihren Wanderurlaub in Frankreich?

Sie fahren in den Urlaub nach Frankreich und wollen dort wandern, aber was sollten Sie mitnehmen? Sie wollen natürlich nicht zu viel mit nach Frankreich nehmen, aber auch nicht zu wenig. Wir haben daher eine Packliste für Ihren Wanderurlaub in Frankreich zusammengestellt!

Packliste Wanderurlaub

Hiking clothing

Zunächst einmal sollten Sie sich genau überlegen, welche Kleidung Sie mitnehmen möchten. Das hängt vor allem vom Wetter ab, aber haben Sie auch bedacht, dass es in den Bergen viel kälter ist als zum Beispiel in den Tälern? Ein Tipp von uns ist daher, Schichten anzuziehen, damit Sie Ihre Kleidung problemlos an die Wetterbedingungen anpassen können. Erwägen Sie auch den Kauf einer Hose mit Reißverschluss, die ideal für Bergwanderungen ist. Für wärmere Tage ist es außerdem sinnvoll, Kleidung mitzunehmen, die gut atmet und schnell trocknet. An regnerischen Tagen wird Ihr Poncho und/oder Ihre Regenkombi Ihr bester Freund sein. Denken Sie auch daran, Handschuhe, Mütze und Schal mitzubringen, wenn Winterwetter vorhergesagt ist.

Ein Überblick:

  • Berg- und/oder Wanderschuhe
  • Regenkleidung
  • Hosen und Hemden
  • Strickjacken und Jacken
  • Winterkleidung, einschließlich Handschuhe
  • Wandersocken
 
Packliste Wanderurlaub

Für die Straße

Eines der ersten Dinge, die man beim Wandern mitnehmen sollte, ist Essen und Trinken. Nehmen Sie z. B. Energieriegel, Kekse, Trockenfrüchte oder Schokolade mit. Das einfachste Getränk ist natürlich Wasser, aber wenn Sie etwas mehr Zucker für unterwegs brauchen, nehmen Sie ein süßes Getränk mit. Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beim Wandern mitnehmen, ist vielleicht Ihr Rucksack. Wählen Sie immer einen Rucksack, der Ihnen gut passt. Das hängt natürlich davon ab, wie viel Sie unterwegs mitnehmen wollen, aber es ist auch wichtig, einen Rucksack zu nehmen, der bequem auf dem Rücken sitzt.

 
 Packliste Wanderurlaub

Dokumente und Sicherheit

Ohne Ihre Dokumente werden Sie nicht weiterkommen. Vergessen Sie daher nicht, Ihren Reisepass mitzubringen. Auch Ihr Führerschein, Ihre Bankkarte und/oder Ihre Kreditkarte sollten Sie mitbringen. Darüber hinaus ist es immer praktisch, Bargeld mitzubringen. Da Sie Ihr Ziel natürlich sicher erreichen wollen, haben wir auch einige Dinge, die Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit mitnehmen können. Denken Sie zum Beispiel an einen Kompass, ein GPS-Gerät oder eine Karte der Gegend. Denken Sie aber auch an eine Reiseapotheke mit Blasenpflastern, Mückenschutz und eventuellen Medikamenten. Eine Trillerpfeife, falls sie nicht zum Standardbestandteil Ihres Rucksacks gehört, ist ebenfalls ein Muss.

 
bei einem Wanderurlaub mitnehmen

Andere Produkte

Natürlich gibt es noch viele andere Dinge, die Sie in Ihren Wanderurlaub in Frankreich mitnehmen können. Denken Sie zum Beispiel an eine Sonnenbrille für sonnige Tage und eine Regenhülle für Ihren Rucksack für weniger schöne Tage. Während Ihrer Wanderung werden Sie sicher die schönsten Landschaften sehen, also vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mit Ersatzbatterien mitzunehmen. Natürlich können Sie auch mit Ihrem Handy fotografieren, aber vergessen Sie nicht, eine Powerbank mitzunehmen. Möchten Sie Tiere auf der Straße entdecken? Dann bringen Sie Ihr Fernglas mit. Möchten Sie etwas über die Flora und Fauna erfahren? Suchen Sie dann nach Reiseführern über Ihr Wandergebiet. Sonnenschutzmittel sind ebenfalls ein nützliches Produkt, das Sie auf Ihren Wanderurlaub mitnehmen sollten. Nichts ist unangenehmer als ein Sonnenbrand während einer Wanderung, also vergessen Sie nicht, sich regelmäßig mit Sonnencreme einzucremen.

 

Wischen Sie für mehr Bilderr meer foto's

Wunderbare Nächte während Ihres Wanderurlaubs in Frankreich

Nach einem anstrengenden Wandertag werden Sie sich in einer gemütlichen Hütte entspannen wollen. Deshalb sollten Sie einen der Parks von Villa Parcs wählen. Wir haben drei verschiedene Parks, die über ganz Frankreich verteilt sind. Jeder Park befindet sich in einer einzigartigen Wanderumgebung und bietet komfortable Chalets, Wohnungen und Villen, in denen Sie sich von den schönsten Wanderungen erholen können. Parc Madeleine und Vallandry befinden sich in den französischen Alpen und Les Forges Villas in der schönen Nouvelle-Aquitaine. Neben dem Wandern bieten alle Orte auch viele andere Sportarten wie Radfahren, Wintersport und vieles mehr. Wann dürfen wir Sie begrüßen?

Entdecken Sie unsere Ferienparks
 
Preise und Verfügbarkeit prüfen
 

Lesen Sie auch unsere anderen Blogs⤵︎